Welche Klimaanlagen sind für Schlafzimmer empfehlenswert?

By | 28. April 2015

Wenn Sie ständig im Sommer, durch die Hitze wie “gerädert“ aufwachen, sollten Sie sich, über die Anschaffung einer Klimaanlage für das Schlafzimmer, Gedanken machen! Empfehlenswert ist ein System, bei dem eine kontinuierlich optimale Temperatur eingestellt werden kann. Es ist zu beachten, dass die Differenz bei der Innen- und Außentemperatur maximal 7 Grad beträgt. Damit Sie sich richtig wohlfühlen und entspannt den Tag beginnen können, sollte die Raum- luft nicht zu trocken sein, damit keine Atemwegserkrankungen entstehen. Es ist ratsam Klimaanlagen zu wählen, die Sie zusätzlich mit optimaler Luftfeuchtigkeit versorgen. (Beispiel: Klimageräte von DAIKIN). Sagen Sie dem Lärm “Ade“! – zumindest in der Nacht.

Geräuscharme Systeme, mit niedrigem Schallschutzpegel, sind für Sie die beste Wahl.
Wenn Sie sich für eine leistungsstarke Variante, mit all diesen Eigenschaften entscheiden, ist in Ihrem Schlafzimmer schnell eine “Wohlfühl-Atmosphäre“ erreicht. Zusätzlich bieten die Hersteller noch Etwaige, mit eingebautem Luftreinigungssystem, die Staub, Pollen und Krankheitskeime eliminieren.

Tipps für die Anwendung

Um eine Klimaanlage energieeffizient zu nutzen, ist es angebracht in dem Sparmodus zu wechseln, wenn Sie den Raum verlassen. Es gibt Anwender, die entscheiden sich tagsüber das Gerät anzustellen und wählen einen Modus, der eine angenehme Temperatur erzielt. Vor dem Schlafengehen wird es abgeschaltet. Experten stehen Ihnen bei dem Kauf mit Rat und Tat zur Seite. Vor Ort sich gezielt beraten und das System vorführen zu lassen ist ratsam, um den Geräuschpegel zu überprüfen! Nachts, wenn keine anderen Nebengeräusche zu hören sind, könnte eine lautere Variante als störend empfunden werden. Positionieren Sie die Anlage richtig, sodass Sie keiner Zugluft ausgesetzt sind! 18° Celsius wird als ideale Schlaftemperatur angegeben. Generell wird empfohlen, die Klimaanlage regelmäßig zu warten und öfters die Schläuche zu säubern und desinfizieren. Die verbrauchte Luft im Zimmer wird nach außen abgegeben und das Schlafzimmer sollte ausreichend gelüftet werden, auch wenn Frischluft zurückgeführt wird. Für Pollen-Allergiker ist es ratsam, sich für einen Typ zu entscheiden mit Filterfunktion.

Gerätetypen

Mobile Klimageräte: Fenster muss offen sein, um den Luftschlauch nach außen zu führen
Einteilige Fenster-Geräte: benötigen Wanddurchbruch, da ein Teil nach außen ragt
2-teilige Split-Geräte: innen- und außen installiert – geräuscharm und empfehlenswert

Testberichte & Bestenliste