Luftwäscher

Was ist ein Luftwäscher?

Ein Luftwäscher reinigt verschmutzte Raumluft mithilfe von Wasser und befeuchtet den Raum gleichzeitig für ein angenehmes Raumklima. Die mit kleinsten Schmutzpartikeln verunreinigte Luft wird vom Gerät angesaugt, mit Wasser gereinigt und durch Verdunstung mit Wasser bestückt und befeuchtet in den Raum abgegeben.

Funktionsweise eines Luftwäschers

Beurer-LW-110-Luftwaescher

Ein Luftwäscher saugt die Raumluft an, die mit Gerüchen, Staub, Tabakrauch oder Pollen als schwebende Teilchen versetzt ist. Im Gerät wird die Ansaugluft über Platten geführt, die rotieren und mit Wasser bedeckt sind. Die schwebenden Teile werden aus der Luft durch das Wasser herausgelöst und bleiben im Wasser, während die gereinigte Restluft aus dem Gerät herausströmt und wieder in den Raum abgegeben wird. Das Ergebnis des Vorgangs ist eine reine Raumluft, die von Pollen, Staub, Gerüchen und Tabakrauch gereinigt ist. Die ausgegebene Luft ist mit sauberem Wasser versetzt und ist angenehm befeuchtet. Dies verhindert die klassischen Beschwerden, die beim Menschen auftreten, wenn die Raumluft zu trocken ist. Gerade in den Wintermonaten und der Heizperiode trocknen die Schleimhäute des Menschen sehr schnell aus und die Schleimhäute sind sehr gereizt. Mit der optimalen Luftfeuchtigkeit im Raum verschwinden Beschwerden wie Kopfschmerzen, Konzentrationslosigkeit und Ermüdung sehr schnell. Darüber hinaus ist der menschliche Körper mit komplett intakten Schleimhäuten nicht so anfällig für Bakterien, die Erkältungen auslösen können. Insgesamt ist der Mensch widerstandsfähiger und fitter. Auch die Haut trocknet nicht aus, wenn ein Raum die notwendige Feuchtigkeit aufweist. Ein Luftwäscher reguliert die korrekte Luftfeuchtigkeit automatisch, so dass man immer im perfekten Raumklima arbeiten und leben kann.

Luftwäschertypen

Die Luftwäschergeräte unterscheiden sich in der Leistungskapazität. Je nach Leistung sind die Geräte für eine bestimmte Raumgröße vorgesehen. Mit einem leistungsstarken Gerät können Sie beispielsweise einen Raum mit 40 qm reinigen und mit bis zu 75 qm befeuchten. Auch kleinere Leistungskapazitäten sind verfügbar, so dass Sie auch kleine Räume perfekt mit einem Luftwäscher ausstatten können.

Aufbau eines Luftwäschers

Im Luftwäscher befinden sich Platten, die rotieren und dabei gleichmäßig mit Wasser bedeckt sind. Die angesaugte Luft wird über die Platten gezogen, die sich immer wieder erneut bei der Drehung mit Wasser belegen. Dabei verbleiben die schwebenden Teilchen, wie beispielsweise Pollen, im Wasser. Die gereinigte Restluft wird aus dem Gerät herausgegeben.

Vor- und Nachteile eines Luftwäschers

Ein großer Vorteil des Luftwäschers ist, dass er keinerlei zusätzliche Filter benötigt, die in regelmäßigen Abständen gewechselt werden müssen. Ohne jeglichen Filterzusatz reinigt der Luftwäscher Ihre Raumluft. Hierdurch entstehen keinerlei Folgekosten, wie beispielsweise bei anderen Luftreinigungsgeräten, die mittels Filtermatten arbeiten. Sehr vorteilhaft ist, dass der Luftwäscher gleichzeitig die Raumluft befeuchtet, so dass Sie ein angenehmes Raumklima erreichen. Die ausgegebene Luft enthält sauberes Wasser aus dem Verdunstungsvorgang. Die Luftfeuchtigkeit erhält die Gesundheit, weil keine Schleimhäute gereizt werden. Die Haut trocknet nicht aus. Auch typische Nebenwirkungen von zu trockener Raumluft, wie Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit und dergleichen bleiben aus. Der Einsatz und die Verwendung des Gerätes ist vollkommen einfach und selbsterklärend. Der Luftwäscher ist sehr benutzerfreundlich.

Anwendung

Insbesondere für Allergiker eignet sich ein Luftwäscher. Die Raumluft ist komplett staubfrei und von allen Verunreinigungen hygienisch sauber gereinigt. Allerdings ist das Gerät auch beispielsweise im Büro, in dem sich viele Menschen aufhalten, sinnvoll. Auch in der kalten Jahreszeit, in der es häufig durch den Heizungseinsatz zu trockener Raumluft kommt, ist der Luftwäscher sehr gut als Befeuchter geeignet. Die Raumluft wird mit dem Luftwäscher immer hygienisch sauber gehalten. In der Luft enthaltene Bakterien und Viren werden gleichsam vom Gerät aus der Luft herausgefiltert. Für diese hohe Leistung lohnt sich ein Luftwäscher. Er ist einfach zu bedienen und der Austausch des Wassers vollzieht sich innerhalb weniger Augenblicke, so dass sich die Wartungsarbeiten an dem Gerät in Grenzen halten.

Venta Luftwäscher LW45 Original Luftbefeuchter und Luftreiniger für Räume bis 75 qm, anthrazit
  • Das Original - Erfinder des Luftwäschers - Premiumqualität Hergestellt in Deutschland
  • Reduziert auf natürliche Art Partikel bis 10 µm z.B. Pollen aus der Raumluft
  • Die Luftbefeuchter arbeiten nach dem Kaltverdunstungsprinzip; Kein Kalkniederschlag; Kein Zerstäuben; Kein Verdampfen; Keine Überfeuchtung; Der LW45 sorgt für eine selbstregulierende Befeuchtung im Raum
  • Der LW45 Original ist benutzerfreundlich, langlebig und sehr energieeffizient; Betrieb mit normalem Leitungswasser; leichte Reinigung durch einfaches zerlegen; Einzelteile sind spülmaschinengeeignet
ab 300,98 Euro
Bei Amazon kaufen
Venta Luftwäscher LW25 Original Luftbefeuchter und Luftreiniger für Räume bis 40 qm, anthrazit
  • Das Original - Erfinder des Luftwäschers - Premiumqualität Hergestellt in Deutschland
  • Reduziert auf natürliche Art Partikel bis 10 µm z.B. Pollen aus der Raumluft
  • Die Venta Luftwäscher arbeiten ohne Filtermatten, Wasser ist der Filter; 2in1 Kombigerät zur Luftbefeuchtung und Luftreinigung
  • Die Luftbefeuchter arbeiten nach dem Kaltverdunstungsprinzip; Kein Kalkniederschlag; Kein Zerstäuben; Kein Verdampfen; Keine Überfeuchtung; Der LW25 sorgt für eine selbstregulierende Befeuchtung im Raum
  • Der LW25 ist benutzer , langlebig und sehr energieeffizient; Betrieb mit normalem Leitungswasser; leichte Reinigung durch einfaches zerlegen; Einzelteile sind spülmaschinengeeignet
ab 188,99 Euro
Bei Amazon kaufen
Venta Luftwäscher LW15 Original Luftbefeuchter für Räume bis 20 qm, weiß
  • Das Original - Erfinder des Luftwäschers - Premiumqualität, Hergestellt in Germany
  • Die Luftbefeuchter arbeiten nach dem Kaltverdunstungsprinzip; Kein Kalkniederschlag; Kein Zerstäuben; Kein Verdampfen; Keine Überfeuchtung; Der LW15 sorgt für eine selbstregulierende Befeuchtung im Raum
  • Der LW15 ist benutzerfreundlich, langlebig und sehr energieeffizient; Betrieb mit normalem Leitungswasser; leichte Reinigung durch einfaches zerlegen; Einzelteile sind spülmaschinengeeignet
ab 134,99 Euro
Bei Amazon kaufen
Carlo Milano Luftreiniger: Digitaler Ultraschall-Aroma-Luftbefeuchter & -reiniger, Ionisator & UV (Kaltnebel-Luftbefeuchter)
  • Filtert Bakterien, Schimmelsporen, Allergene u.v.m. • Absorbiert Feinstaub, Schmutzpartikel und Gerüche • Tötet Bakterien durch UV-Licht • Sehr leise dank Ultraschall: max. 35 dB • Sorgt für saubere Luft und angenehmen Duft • Fernbedienung für bequeme Steuerung vom Sofa aus
  • Sorgt für ein gutes Raumklima: befeuchtet und reinigt die Raumluft • Fördert das Wohlbefinden von Atemwegen, Haut und Augen dank feuchter und sauberer Luft • Sterilisation mit UV-Licht: tötet Bakterien in der Luft mit einer Wellenlänge von 256 nm (zuschaltbar) • Aroma-Fach für ätherische Öle: für angenehmen Duft • Gewünschte Ziel-Luftfeuchtigkeit einstellbar von 40 bis 80 % in 5-%-Schritten • Luftdurchsatz: bis zu 80 m³/Std.
  • Erzeugt warmen und kalten Verdunstungsnebel: für angenehme Luft im Sommer und Winter • Modernes Design: macht den Luftbefeuchter zum optischen Highlight, Front mit elegant schraffierter Oberfläche • Ionisator für besonders reine Luft: bis zu 2 Mio. Anionen pro cm³ Luft helfen, Partikel effizienter aus der Luft zu filtern • Sehr leise dank Ultraschall-Vernebler: max. 35 dB Geräuschentwicklung, ideal für Schlaf- und Arbeitszimmer
  • Ideal für den Gebrauch zu Hause, im Büro und im Gewerbe (z.B. im Wellness-Salon) • 2in1-HEPA- und Aktivkohle-Filter: filtert Bakterien, Schimmelsporen, Allergene, Staub, Rauch, Gerüche u.v.m. • Zwei Wasserdampf-Düsen für befeuchtete Luft in jeder Ecke: für ideale Ausrichtung jeweils um 360° drehbar • 6 Verneblungs-Stufen: je nach Bedarf zwischen 100 und 400 ml Wasserverdunstung pro Stunde einstellbar, jeweils warm oder kalt • Gehäuse-Farbe: silber/schwarz
  • Luftbefeuchter LBF-600 inkl. Fernbedienung mit Knopfzelle und dt. Anleitung. Kaltluft-Befeuchter - Reinigt, befeuchtet und aromatisiert die Luft: für höchstes Wohlbefinden
ab 199,90 Euro
Bei Amazon kaufen
Venta Luftwäscher LW45 COMFORTPlus Luftbefeuchter und Luftreiniger für Räume bis 80 qm, Brillant Schwarz, mit digitaler Steuerung
  • Der Venta Luftwäscher LW45 ComfortPlus ist ein Luftbefeuchter und -reiniger, der mit Leitungswasser funktioniert
  • Mit Hilfe der Kaltverdunstungs-Technologie können Räume bis zu 80 m² befeuchtet werden
  • Kann Räume von Partikeln in der Luft ab einer Partikelgröße von 10 Mikrometer befreien, darunter fallen auch Hausstauballergene und Pollen. Auch Gerüche können neutralisiert werden. Mit dem LW45 können Sie eine natürlich feuchte und saubere Raumluft schaffen - nicht nur gut für Allergiker!
  • Einfache Handhabung durch das digitale Touchdisplay: So haben Sie auch die aktuelle Raumluftfeuchtigkeit immer im Blick
  • Qualität Hergestellt in Deutschland: Mit der patentierten, langlebigen Technik sind sie gleichzeitig flüsterleise, unauffällig und verhältnismäßig günstig im Stromverbrauch
ab 379,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Einsatzbereiche

Der Luftwäscher kann in allen Räumen verwendet werden, in denen die Raumluft rein gehalten werden soll. Insbesondere Tabakrauch wird von dem Gerät effektiv entfernt. Ein Luftwäscher ist geräuscharm und kann auch beispielsweise in Büroräumen eingesetzt werden. In allen Privaträumen kann der Luftwäscher auch eingesetzt werden. Durch seine Laufruhe ist selbst die Verwendung des Luftwäschers im Schlafzimmer möglich. Das leise laufende Gerät stört beim Schlafen in keinster Weise. Auch in Praxen oder Geschäften kann der Luftwäscher zum Einsatz kommen. Prinzipiell ist es möglich, einen Luftwäscher in allen Räumen einzusetzen, in denen sich Menschen aufhalten, um die Raumluft so hygienisch und sauber wie möglich zu halten und die schleimhautnotwendige Luftfeuchtigkeit zu erhalten.

Montage

Das Gerät wird aufgestellt. Der Wasserbehälter muss ausreichend mit Wasser befüllt sein. Zum Betrieb benötigt der Luftwäscher eine Steckdose. Sobald die Leistungsstufe bestimmt ist, kann das Gerät den Betrieb aufnehmen. Weitere Arbeiten sind nicht erforderlich. Die Montage ist innerhalb weniger Augenblicke vollzogen und einfach und unkompliziert durchgeführt.

Wartung und Reinigung

Die Schmutzpartikel aus der Luft werden im Wasser gesammelt. Aus diesem Grund muss der Wasserbehälter in regelmäßigen Abständen ausgespült werden und mit neuem Wasser befüllt werden. Im Wassertank muss immer eine ausreichende Menge an Wasser vorhanden sein, damit der Luftwäscher die Raumluft reinigen kann. Hierzu sollte man in regelmäßigen Abständen immer auf dem vorhandenen Wasserstand im Gerät achten. Die Betriebsfähigkeit eines Luftwäschers ist nur gegeben, wenn ausreichend Wasser im Gerät vorhanden ist. Jährlich wird empfohlen, gemäß der Anleitung des Herstellers, Innenbereiche des Luftwäschers zu reinigen. Hierbei können auch spezielle Reinigungsmittel verwendet werden, die präventiv die Bildung von Keimen und Bakterien im Schmutzwasser verhindern. Konkret werden hier rotierenden die Kunststoffplatten entfernt und komplett gereinigt. Die Kunststoffplatten können zumeist in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden. Damit ist der Reinigungsaufwand sehr gering. Im Anschluss an die Reinigung werden die Platten einfach wieder in das Gerät eingesetzt. Durch die Plattenreinigung ist die Aufnahme des Wassers auf den Platten wieder besser gewährleistet. Zudem kann im Ergebnis mehr an Schmutzpartikeln aus der Raumluft herausgewaschen werden.

Hersteller

Unterschiedliche Hersteller bieten Luftwäscher am Markt an. Im Handel sind beispielsweise Luftwäschergeräte von den Herstellern Dan Fugt, Boneco, Optima, Venta, oder Beurer erhältlich. Alle Hersteller bieten verschiedene Modelle an, die sich an der zu reinigenden Raumgröße orientieren. So werden Geräte zumeist für kleine, mittlere und größere Räume angeboten. Hierbei sollte auf die jeweilige Leistungsfähigkeit des Gerätes großen Wert gelegt werden. Ein Gerät mit geringer Leistungskapazität vermag eine Raumluftmenge eines großen Raumes nicht zufriedenstellend zu reinigen.